top of page

Unkomplizierte Geldanlage bei der Republik Österreich

Aktualisiert: 3. Juli

Wichtig: Diese Anlagemöglichkeit eignet sich auch für den investitionsbedingten Gewinnfreibetrag (anstelle von Wertpapieren)!


Direkt bei der Republik Österreich zu investieren ist eine sichere und unkomplizierte Option: Der Bundesschatz gilt als die sicherste Geldanlage Österreichs. Einfach ausgedrückt, leiht man der Republik Österreich Geld und erhält dafür Zinsen. Dies ist eine ESG-konforme Anlagemöglichkeit mit höchster Sicherheit.


Vorteile dieser Geldanlage:

  • 100%ige Sicherheit

  • Faire Fixverzinsung

  • Grüne Direktveranlagung

  • Keine Gebühren und Kosten

  • Einfacher Zugang: Über ID Austria leicht zugänglich.



Es gibt fünf verschiedene Produkte:

  1. Klassischer Bundesschatz:

  • 1 Monat: 3,35% p.a.

  • 12 Monate: 3,0% p.a.

  • 10 Jahre: 2,75% p.a.

  1. Grüner Bundesschatz:

  • 6 Monate: 3,15% p.a.

  • 4 Jahre: 2,75% p.a.

(Alle Zinssätze gelten ab dem Geldeingang am 13.06.2024)


Was ist ein grüner Bundesschatz?

Der grüne Bundesschatz ist das weltweit erste grüne Staatsanleiheprodukt im Direktvertrieb für Euro-Privatanleger. Mit dieser Anlage werden ausschließlich nachhaltige Projekte finanziert.


Weitere Informationen und die Anmeldung zu finden unter: www.bundesschatz.at


Michael Dullnig

Stand: 12.06.2024

Comments


bottom of page